TBMDA2 – Modulierter Breitband-Treiberverstärker

CHF 748.00 exkl. MwSt 8.1.%

Artikelnummer: TBMDA2 Kategorie:

Beschreibung

Der modulierte Breitband-Treiberverstärker TBMDA2 wurde entwickelt, um eine kostengünstige Signalquelle für die Störfestigkeitsprüfung von elektronischen Baugruppen und Produkten zu schaffen. Er ist für die Ansteuerung durch den Mitlaufgeneratorausgang von Spektrumanalysatoren ausgelegt. Mit seinem 1dB-Kompressionspunkt von +27dBm kann er die Ausgangsleistung eines Mitlaufgenerators auf bis zu 500mW erhöhen. Der TBMDA2 ist ideal für die Ansteuerung von Tekbox-Nahfeldsonden, um die empfindliche Stelle einer elektronischen Schaltung zu finden oder um elektrische Felder bis zu 170V/m bei der Ansteuerung der Tekbox TEM Cell TBTC0, 100V/m bei der Ansteuerung der TBTC1, 50V/m bei der Ansteuerung der TBTC2 oder 30V/m bei der Ansteuerung der TBTC3 zu erzeugen. Die Testsignale für die Störfestigkeitsprüfung können CW, AM oder PM sein. Das TBMDA2 bietet daher eine eingebaute Modulationsmöglichkeit zur Erzeugung von 1 kHz AM- oder PM-Signalen. Im PM-Modus kann der TBMDA2 auch ein 217-Hz-Signal mit 12,5 % Tastverhältnis erzeugen, um das TDMA-Rauschen von Mobiltelefonen zu simulieren.

TBMDA2 – Modulierter Breitband-Treiberverstärker