SDS1202X HD

CHF 1'209.00 exkl. MwSt 8.1.%

Bandwidth Channels Real time
sampling rate
Capture rate Memory depth
200 MHz 2 + EXT 2 GSa/s 500,000 wfm/s 100 Mpts/ch

Beschreibung

Die hochauflösenden digitalen Speicheroszilloskope der SDS1000X HD-Serie von SIGLENT basieren auf 2 GSa/s, 12-Bit-Analog-Digital-Wandlern und Frontends mit ausgezeichneter Noise Floor Performance. Sie sind in Bandbreiten von 200 MHz und 100 MHz erhältlich, haben eine maximale Rekordlänge von 100 Mpts und zeigen 2/4 analoge Kanäle + 16 digitale Kanäle gemischte Signalanalysefähigkeit an.

Die SDS1000X HD-Serie verwendet die SPO-Technologie von Siglent mit einer maximalen Wellenformerfassungsrate von bis zu 120.000 wfm/s (Normalmodus, bis zu 500.000 wfm/s im Sequenzmodus), einer 256-stufigen Intensitäts-Graduierungsfunktion sowie einem Farbtemperatur-Anzeigemodus. Es verwendet auch ein innovatives digitales Triggersystem mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter. Das Triggersystem unterstützt mehrere leistungsstarke Auslösemodi, einschließlich serieller Busauslösung. Tools wie History-Wellenformaufzeichnung, Such- und Navigationsfunktionen, Maskentest, Bode Plot, Leistungsanalyse und ermöglichen die Erfassung, Speicherung und Analyse erweiterter Wellenformaufzeichnungen. Eine beeindruckende Auswahl an Mess- und Mathematikfunktionen, Optionen für einen 25-MHz-Wellenformgenerator sowie eine serielle Dekodierung sind ebenfalls Merkmale des SDS1000X HD.

Der große kapazitive Touchscreen mit dem 10,1-Zoll-Display unterstützt Multi-Touch-Gesten, mit dem zusätzlichen benutzerfreundlichen UI-Design, kann die Betriebseffizienz erheblich verbessern. Es unterstützt auch die Maussteuerung und die Remote-Websteuerung über das LAN.

SDS1202X HD