Anritsu Corporation freut sich, die bevorstehende Markteinführung der MT8000A-Plattform für die Entwicklung von Chipsätzen, Terminals und mobilen Geräten für Kommunikationssysteme der 5. Generation (5G) bekannt zu geben.

Mit eingebauter Unterstützung für Breitbandsignalverarbeitung und Beamforming-Technologien, die für die ultraschnellen Breitband-5G-Kommunikationen erforderlich sind, unterstützt der neu entwickelte All-in-One-Desktop mit den fortschrittlichen Architekturen HF- und Protokolltests für die Sub-6-GHz- und Millimeter-Wellenbänder.

Neben der Unterstützung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandkommunikation bietet die modulare Architektur der Spitzenklasse flexible, zukunftssichere Unterstützung für neue 5G-Testanforderungen, einschliesslich URLLC (Ultra-Reliable and Low Latency Communications) und mMTC (Massive Machine Type Communications).

Anritsu’s langjährige Erfahrung im Bereich Mobilfunk-Tests liefert einen soliden Hintergrund für die weltweite Unterstützung des Unternehmens bei der Entwicklung von Kommunikations-Chipsätzen und Smartphones. In jüngster Zeit hat Anritsu branchenführende Produkte entwickelt, die die LTE-Advanced Pro Technologie-Brücke zu 5G-Systemen unterstützen. Anritsu erwartet, dass Anritsu durch das Angebot von Messlösungen, die bei der frühen Einführung von 5G-Systemen helfen, eine Schlüsselrolle bei der Erleichterung eines reibungslosen und schnellen Übergangs von der 4G- zur 5G-Mobilkommunikation spielen wird.

Neu: ANRITSU MT8000A 5G Testplattform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.